Tanz im Jahreskreis

Tanz im Jahreskreis

Der „Tanz im Jahreskreis“ trifft sich monatlich Donnerstag abends zu eineinhalb Stunden des gemeinsamen Tanzes. Was geschieht da?

Ich, Frau Winkler, bin ausgebildete Tanzanleiterin und führe die offene Gruppe, die Frauen und Männern, jung und alt, offen steht.

Jeder Abend ist in sich rund. Die Tänze aus Europa oder dem internationalen Raum, zu klassischer und meditativer neuer Musik, finden mit einfachen Schritten den Weg in die Füße, Hände und Herzen. Wir tanzen zu unserer eigenen Freude. Die Konzentration beim Erlernen der Tänze führt uns in eine angenehme Entspannung. Die Gruppe wird getragen von ihrem gemeinsamen Tun innerhalb der Musik. Das wirkt für viele bis in den Alltag hinein.

Ein Vorführen der Tänze steht für uns nicht im Vordergrund.

Eine regelmäßige Teilnahme ist zwar sinnvoll, aber nicht Bedingung. Fühlen Sie sich eingeladen!